Stellenangebote

Entgeltabrechner*

56218 Mülheim - Kärlich

Entgeltabrechner* für Mülheim-Kärlich ab sofort gesucht!

 

Im Zuge unseres stetigen Wachstums suchen wir für den Einsatz in Mülheim-Kärlich einen* Entgeltabrechner (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen:

                   faire Vergütung nach iGZ/DGB Tarifvertrag mit voller sozialer Absicherung

                   jeweils bis zu 300 € Urlaubs- und Weihnachtsgeld

                   übertarifliche Bezahlung

                   gute Übernahmechancen bei unserem Kunden

                   attraktives Prämienmodell

                   kompetente und persönliche Betreuung

                   kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Sie bieten uns:

                   Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung

                   Aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

                   Sicherer Umgang mit Abrechnungssystemen, SAP HR wünschenswert

                   Kenntnisse im Baulohn und Bautarifrecht wünschenswert

                   Sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office

                   Strukturierte Arbeitsweise

                   Zuverlässigkeit

                   Teamfähigkeit

 

Ihre Tätigkeit:

                   Eigenständige Durchführung der monatlichen Gehaltsabrechnung

                   Stammdatenpflege und Fristenüberwachung

                   Abwicklung des Bescheinigungswesens und Kommunikationsaustausch mit externen Stellen

                   Ansprechpartner bei Fragen zu den Gehaltsabrechnungen, als auch Betreuung und Beratung in allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen

                   Überwachung und Aktualisierung des Abrechnungssystems aufgrund gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Bestimmungen

                   Die administrative Abwicklung der Altersteilzeit und von Lohnpfändungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben sich sofort!

 

*Sofern in dieser Stellenanzeige die männliche Form verwendet wird, erfolgt dies ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit und ist als geschlechtsneutral zu verstehen. Angesprochen sind dabei grundsätzlich immer das weibliche, männliche sowie das dritte Geschlecht (m/w/d).

 

Jetzt bewerben – auch ohne Bewerbungsunterlagen

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen